Ihr Duria Support Center Schmallenberg

Um Deutschlandweit einen bestmöglichen Service bieten zu können, arbeitet die Duria e.G mit regionalen Duria Support Centern (DSCs) zusammen. Wir als DSC-Schmallenberg, betreuen Arztpraxen in denen Duria bereits Anwendung findet, und realisieren die Umstellung der Arztpraxen, die zukünftig mit Duria arbeiten möchten.Von der Planung bis zum Echtstart mit Duria, werden Sie nicht allein gelassen und von uns betreut.

Ich würde mich sehr freuen, mit meinem Team zukünftig auch in Ihrer Praxis tätig werden zu dürfen - Ihr Thomas Schwarzer




Ein Wechsel der Praxissoftware nach Duria läuft verkürzt dargestellt wie folgt ab:

APräsentation der Praxissoftware Duria in Ihrer Praxis, Bedarfsanalye, Besichtigung der Praxis und der vorhandenen IT-Struktur.

BAnalysieren der vorhandenen Stammdaten, Probekonvertierung mit anschließender Evaluierung. Echtkonvertierung der Stammdaten und die Integration in Duria.

CInstallieren und konfigurieren der Hard & Software. Geräteanbindungen wie z.B. Sono, Lufu, EKG etc. schulen des Praxisteams im Umgang mit der Praxissoftware Duria.

DAuch am ersten Arbeitstag mit Duria ist ein Servicemitarbeiter in Ihrer Praxis um Ihnen Sicherheit und Hilfestellung zu geben.

 

Modul zur Fernwartung

Hier können Sie unser Modul zur Fernwartung auf Ihren PC herunterladen.
.

Übergabe DSC-Vertrag

Übergabe des DSC-Vertrages im Mai 2009 durch Vertriebsleiter Erik Gracia-Kamp (rechts) aus dem Hause Duria, an den Geschäftsführer Thomas Schwarzer (links) DSC-Schmallenberg.